Pensionspferdehaltung

Auf unserer Anlage stehen insgesamt 20 Boxen zur Verfügung.

Leistungen in unserem Stall:

  • 3 x täglich wird gefüttert
    Morgens: Hafer/Pellets und Heusilage
    Mittags: Stroh
    Abends: Hafer/Pellets und Heusilage
  • Tägliches Misten alles Boxen
  • Fütterung und Misten der Pferde ausschließlich durch Stallpersonal mit Pferdeerfahrung
  • Unser Hallenboden wird jährlich durch eine Fachfirma gewartet und überholt
  • Der Hallenboden wird an 6 Tagen pro Woche geschleppt (inkl. Hufschlagpflege) und bei Bedarf gewässert. Der Dressurplatz wird in regelmäßigen Abständen geschleppt. Wir können so sicherstellen, dass Sie gleichbleibende optimale Trainingsbedingungen vorfinden.

Futter

Qualitativ hochwertiges Futter hat bei uns absolute Priorität!
Die Heusilage beziehen wir nur von Landwirten, die sich in unmittelbarer Nähe befinden und deren Qualität uns schon seit Jahren bekannt ist und die wir bedenkenlos verfüttern können,

Wir verfüttern ausschließlich gereinigten Walzhafer.

Als Rauhfutter erhalten die Pferde täglich Weizenstroh in ausreichender Menge.

Einstreu

  • Als Standardeinstreu verwenden wir Leinenstroh

Stroh und staubfreie Holzspäne zählen bei uns nicht als Standardeinstreu, können aber gegen Aufpreis auch als Einstreu verwendet werden.
Im Krankheitsfall ist die Fütterung mit Heu möglich.

Weidegang

Abgetrennte Weiden stehen für gleichbleibende Gruppen von Mai bis September zur Verfügung. Durch einen im Frühjahr festgelegten Weideplan wird sichergestellt, dass alle Pferde die Weiden nutzen können.
An Regentagen stehen unsere Weiden nicht zur Verfügung. Nur so können wir sicherstellen, dass die Pferde danach keine Schlammwüste vorfinden.
Aber auch bei schlechtem Wetter können die Pferde ihre Boxe verlassen. Es stehen deshalb Padocks zur Verfügung, die auch bei Wind und Wetter genutzt werden können.
Im Winter werden der Springplatz und der such anschließende Reitplatz zu Padocks umfunktioniert, so dass wir den täglichen Auslauf auch während der kalten Jahreszeit (wenn gewünscht) garantieren können. Auch hier gibt es dann einen Belegungsplan.

Sonstiges

Wir können hier nicht alle möglichen Leistungen schildern. Es ist z.B auch möglich, das Ihr Pferd von unserem Stallpersonal auf die Weide gebracht oder geputzt wird, wenn der Besitzer dies wünscht oder aber verhindert ist.

Diese Zusatzleistungen werden dann gesondert vereinbart.

Abschließend bleibt noch zu sagen, dass wir uns in einer landschaftlich aüßerst reizvollen Lage befinden, so dass sich auch Freizeit- und Geländereiter mit Sicherheit bei uns wohlfühlen werden!

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Geschäftsführer, Herr Thomas Mäurer, gerne zur Verfügung!!